CP 250

Die CP 250 ist eine voll SPS-und Sensorik gesteuerte Laborwalzenpresse, die hervorragend geeignet ist für die Entwicklung von Pharmaprodukten und eine mittel grosse Produktion.
Das design der Maschine zeichnet sich in seiner extrem kompakte Bauweise aus. Die Standfläche beträgt gerade mal 80cm x 80cm was den Einsatz im Isolator sehr einfach macht. Trotz der kleinen Aussenmasse ist die Walzenpresse voll ausgestattet und gehört mit der Performance zu den Besten am Markt. Ein weiteres starkes Merkmal ist die einfache Handhabung, was durch eine Reduzierung der Bauteile von 30% erreicht werden konnte. Zusammen mit der Option Wash in Place erhält man starke Kombination für die Reinigung. Auf diese Weise können toxische Produkte verarbeitet werden und der Schutz der Mitarbeiter ist gewährleistet. Die CP 250 kann optional mit Presswalzenkühlung ausgestattet werden. Weitere Details siehe unten.

Kleine Walzenpresse mit der Möglichkeit zur mittleren Produktion

Die Labor Walzenpresse CP 250 kann für den Labor Einsatz sowie auch für eine kontinuierliche Produktion eingesetzt werden.  Die maximale Produktionsmenge liegt bei bis zu 100kg/h.

Hochwertige Pulverzuführung

Effiziente Pulverzuführung für die Presswalzen mittels zwei Förderschnecken. Der Pulvereinzug in die Walzen erfolgt vertikal mit Schwerkraft.

Reinigung

Einfache und schnelle Demontage der Maschinenteile für die Reinigung. Eines der Hauptstärken der Labor Walzenpresse ist die massive Reduzierung der Bauteile um 30% für ein einfacheres Handling.

Wash in Place

Die Option „Wash in Place“ ist eine komfortable Lösung um die Reinigungszeit nochmals zu verkürzen. Da viele neu entwickelte Produkte immer mehr toxischer werden, wird durch die Bindung des Wasser mit dem Staub den Schutz des Arbeitnehmers Rechnung getragen.

Extrem kompaktes design

Eines der alleinstellungsmerkmale der Walzenpresse CP 250 ist die extrem kompakte Bauweise. Bei der Entwicklung war das Ziel die Grundfläche von 80cm x80cm nicht zu überschreiten um leicht Platz in einem Isolator zu finden.

Wir bieten Ihnen gerne eine komplette Lösung aus einer Hand an, fragen Sie uns an.
Partner für flexible Isolatoren ist die Firma WEISSTECHNIK.

Presswalzenkühlung

Die Walzenpresse CP 250 kann optional für Temperaturempfindliche Produkte mit einer Walzenkühlung ausgestattet werden.

Presskrafterzeugung

Die Presskraft wird mittel Hydraulikaggregat erzeugt und ist verantwortlich für die präzise geregelten Walzenspalt.

Schwenkbares Panel

Je nach Aufstellort kann das grosse 12 Zoll Panel flexibel von rechts nach links gedreht werden und so ein komfortables Bedienen garantieren.

Kleinmengentrichter

Mittels Kleinmengen können Testläufe ab 10 Gramm verarbeitet werrden.

Transparenter Prozessraum

Der ganze Verarbeitungsprozess pressen und granulieren ist über eine grossdimensionierte Türe sichtbar.

Mobile Walzenpresse

Die kompakte Walzenpresse steht auf vier Rollen und kann so einfach in andere Räume verschoben werden und passt durch eine Standard 80cm breite Türe.

Vakuumentlüftung

Beim verarbeiten von Produkten mit sehr leichter Dichte, kann die Vakuumentlüftung den Pulvereinzug erleichtern.

Fernwartung

Über den Netzwerkanschluss J45 kann die Anlage verbunden werden und so Software Updates durchgeführt werden.

Leistungsfähige Granuliereinheit

Es stehen folgende Standard vierkant Siebe zur Verfügung 0.8, 1.0, 1.25, 1.5, 2.0 mm, Welche schnell getauscht werden können.

Einfacher Zugang zur Technik

Das Maschinengehäuse ist mit aufschwingenden Türen ausgestattet, die rundum abgedichtet sind mit Schutzklasse IP65.  Der Anschluss flansch für den Auslass ist in guter Höhe so dass ein grosszügiges Fass darunter Platz findet.

HMI Software

Exzellente Datenverarbeitung mit optionalem PAT-System (Process Analysis Tool).  Weitere ist die Steuerung mit der Option Datenverarbeitung nach CFR 21/part 11 (Audit Trail) lieferbar.

Option Sockel

Kundenspezifische Lösungen sind eines unserer Hauptstärken fragen Sie uns an.