CP 600

Die CP 600 ist unsere zweitgrösste Walzenpresse mit bis zu 250kg/h Durchsatz.
Aufgrund der kleinen erfolgreichen CP 250 Produktionsmaschine entsprechen wir der nachfrage am Markt und bieten auch mit der gleichen Vorteilen die Mittelgroße CP 600 Produktionsmaschine an.
Um eine hohe Qualität des fertigen Produktes (Trockengranulat) zu garantieren, ist auch die Güte der gepressten Schülpe ausschlaggebend. Ein konstanter Pressdruck der Walzen sowie ein variabler Walzenspalt der präzise über ein Hydrauliksystem geregelt wird garantiert die gleichbleibende Dichte des gepressten Bandes. (Schülpe).
Alle FAYTEC  Walzenpressen beschicken die Walzen mit zwei effizienten Förderschnecken, Welche horizontal und  vertikal angeordnet sind. Damit bei der Förderung des Produktes kein Pulverstau entstehen kann haben die Förderschnecken der Walzenpresse immer die identische Grösse und können somit mit der gleichen Drehzahl laufen. Dieses Förderschnecken Konzept gepaart mit einer ausgeklügelten Entlüftung garantiert eine konstante Pulverzuführung zu den Presswalzen ohne Lufteinschlüsse.

Kontinuierliche Produktion

Kontinuierliche Produktion bis zu 250 kg/h.

Vertikal und horizontale Förderschnecken in zweifacher Ausführung

Für eine konstante gute Pulverfüllung der Presswalzen sind parallel zwei horizontale und zwei vertikale Förderschnecken im Einsatz. Ein rotierender Lumpenbrecher im Einlauftrichter garantiert eine beste Befüllung der Förderschnecken.

Vakuumentlüftung

Beim verarbeiten von Produkten mit sehr leichter Dichte, kann die Vakuumentlüftung den Pulvereinzug erleichtern.

Presswalzenkühlung

Die Walzenpresse CP 250 kann optional für Temperaturempfindliche Produkte mit einer Walzenkühlung ausgestattet werden.

Grosse Dimesionen der Walzen

Grosszügig dimensionierte Presswalzen von 200 mm helfen auch schwierigste Produkte zuverlässig einzuziehen.
Die transparente Sicherheitstüre zur Überwachung des ganzen Produktionsprozesses.

Fernwartung

Über den Netzwerkanschluss J45 kann die Anlage verbunden werden und so Software Updates durchgeführt werden.

HMI Software

Exzellente Datenverarbeitung mit optionalem PAT-System (Process Analysis Tool).  Weitere ist die Steuerung mit der Option Datenverarbeitung nach CFR 21/part 11 (Audit Trail) lieferbar.